×

zbMATH — the first resource for mathematics

A proof of the invariance of certain constants of analysis situs. (English) JFM 45.0728.07
H. Poincaré hat im Journal de l’École polytechnique Bd. 2 (1895) und Rendiconti di Palermo 13 (1899) gewisse Zusammenhangszahlen für mehrfach ausgedehnte Mannigfaltigkeiten eingeführt. Da dort die Invarianz dieser Zahlen wegen einschränkender Voraussetzungen über den analytischen Charakter der benetzten Gebilde gegenüber beliebigen Transformationen der Topologie nicht ohne weiteres ersichtlich ist, erbringt der Verf. hier einen Beweis für diese Tatsache.

PDF BibTeX XML Cite
Full Text: DOI