×

zbMATH — the first resource for mathematics

\(W\)-Projektionen totalisotroper Flächen II. (German) JFM 66.0836.03
Teil I, Časopis Mat. Fysik., Praha, 66 (1937), 95-102; JFM 63.0658.03. Jede euklidische Fläche des \(R_5\) mit fünfdimensionalem nichtausgeartetem zweitem Schmiegraum läßt sich als eine “euklidische Komponente” einer totalisotropen Fläche mit fünfdimensionalem nichtausgeartetem zweitem Schmiegraum auffassen und umgekehrt. Verf. gibt zwei Beispiele solcher Flächen in \(R_5\) an. Es handelt sich hier um Flächen mit ebenen Hauptkurven aller drei Systeme. Im ersten Falle besteht ein System aus hypersphärischen Kurven, im zweiten Falle liegen die Kurven eines Systems in einem festen vierdimensionalen Raume. (Am Schluß von § 6 sind die Worte “zweifach isotropen” durch “vollisotropen” zu ersetzen und die Worte “mit isotroper Hauptnormale” zu streichen, und das analoge gilt für die vierte Zeile nach der Gl. (29).)
MSC:
53Axx Classical differential geometry
Full Text: EuDML