×

zbMATH — the first resource for mathematics

Beitrag zur Theorie der Kegelschnittnormalen. (Czech) JFM 66.0754.03
Es werden Beziehungen zwischen den Koeffizienten eines Kegelschnittes berechnet, wenn dieser durch seine Normalen (ausschließlich oder teilweise) bestimmt ist. Der Artikel ist eine Weiterführung des in einer früheren Arbeit (Časopis Mat. Fysik., Praha, 68 (1939); D 89-D 98; D 121-D 136, D 185-D 196; F. d. M. 65, 671 (JFM 65.0671.*)) be nutzten Gedankenganges.