×

zbMATH — the first resource for mathematics

Il problema dei “pieni”. (Italian) JFM 66.0676.03
Verf. gibt eine Darstellung des gegenwärtigen Standes der Risikotheorie, indem er zeigt, wie durch Abtretung eines Teiles der Versicherungssumme das Risiko in die günstigsten Grenzen zurückgeführt werden kann. Er behandelt neben den Problemen der klassischen Risikotheorie, die von einer großen Zahl von gleichartigen Versicherungen ausgeht und das durchschnittliche Risiko bestimmt, die moderne Risikotheorie, die sich auf den gesamten Versicherungsbestand (und zwar auf die gesamte Prämieneinnahme und auf die Verteilung der gesamten Versicherungssumme) bezieht, und weiter auch die Probleme des relativen Risikos. Der Arbeit ist ein umfassendes Literaturverzeichnis beigegeben.

PDF BibTeX XML Cite