×

zbMATH — the first resource for mathematics

The gravitational equations and the problem of motion. (English) JFM 64.0769.01
In dieser Arbeit wird gezeigt, daß die Gravitationsgleichungen für den leeren Raum (\(G_{\lambda\varkappa} = 0\)) schon die Bewegung der Materie bestimmen. Dabei werden die Punktsingularitäten des Feldes als Materieteilchen betrachtet. Durch sukzessive Approximation werden das Gravitationsfeld und die Bewegungsgleichungen der Partikel berechnet. Als eine erste Annäherung wird die Bewegungsgleichung von Newton gefunden. Diese Gleichungen sind also eine Folge der Gravitationsgleichungen; man braucht keine Annahmen hinzuzufügen. Die Bewegungsgleichungen für zwei Partikel, welche zu der nächsten Approximation gehören, werden angeschrieben. Die Verf. benutzen eine neue Annäherungsmethode. Für die Methode und die Berechnungen muß auf die Arbeit selbst verwiesen werden.

PDF BibTeX XML Cite
Full Text: DOI