×

zbMATH — the first resource for mathematics

Complément à une note antérieure sur les ondes de type permanent dans les liquides hétérogènes. (French) JFM 61.0909.03
Die vorliegende Arbeit schließt an frühere Untersuchungen des Verf. (Rend. Accad. d. L. Roma 15 (1922), 814-819; F. d. M. 58) an, in denen er sich mit der Ausbreitung einer sogenannten barotropen Welle (wenn die Linien konstanten Druckes mit den Linien konstanter Dichte zusammenfallen) beschäftigt hat. Er zeigt hier, daß bei unendlicher Tiefe der Flüssigkeit die sog. Gerstnerschen Wellen die einzig möglichen barotropen Wellen sind. – Nicht so allgemein wie hier ist dieser Nachweis schon vorher von J. Kiebel (Revue de Math. appliquées et de Mécanique, Moscou, 1 (1933) 51) geführt worden.

PDF BibTeX XML Cite