×

zbMATH — the first resource for mathematics

Physique moléculaire. (French) JFM 59.1523.02
Matière et énergie. 436 p. Paris, Hermann (1933).
Einführung in die Atomphysik unter Betonung der experimentellen Seite. Zunächst werden die Atomhypothese und die chemischen Elemente besprochen, dann die Röntgenspektren und das periodische System. Es folgen Radioaktivität, Isotope und Kernumwandlungen. Daran schließen sich zwei Kapitel über kristallgitter, Atomvolumen usw. und kinetische Gastheorie. Das letzte Kapitel behandelt die Bohrsche Theorie des Atombaus.
Besprechungen: Braunbeck; Jahresbericht D. M. V. 46 (1936), 41 kursiv. A. Buhl; Enseignement 32 (1933), 98-100. J. de Smeth; Revue question scient. (4) 24 (1933), 144-145. L. P.; Revue générale des Sc. 44 (1933), 345. J. P.; Revista mat. hisp. amer., (2) 8 (1933), 271-272. P. O.; Bollettino U. M. I. 12 (1933), 251-252. Nature 135 (1935), 603. Proceedings Phys. Soc. London 45 (1933), 747.