×

zbMATH — the first resource for mathematics

Note on the theory of the interaction of field and matter. (English) JFM 56.1302.03
Es wird eine Methode zur systematischen Integration der relativistischen Gleichungen angegeben, die die Wechselwirkung von Licht und Materie beschreiben. Es wird gezeigt, daß diese Gleichungen auf die Schrödingersche Wellengleichung führen, wenn man die Lichtgeschwindigkeit unendlich groß macht.
Der Formalismus enthält noch die unendlich große Rückwirkungsenergie eines materiellen Teilchens auf sich selbst. Die Aussagen über die Lage der Energieniveaus und die Frequenz der emittierten und absorbierten Strahlung, die sich aus der Theorie ergeben, sind offensichtlich falsch.

PDF BibTeX XML Cite
Full Text: DOI