×

zbMATH — the first resource for mathematics

Über Integration unendlicher Folgen. (German) JFM 46.0428.02
Beweis des Osgoodschen Satzes, nach welchem für jede in einem Intervall gleichmäßig beschränkte Folge von stetigen Funktionen, die gegen eine ebenfalls stetige Grenzfunktion konvergiert, Integration und Grenzübergang vertauschbar sind (siehe F. d. M. 27, 193 (JFM 27.0193.*), 1896 und 28, 221, 1897). Der Integralbegriff wird nur für stetige Funktionen gebraucht. Es gelingt die Zurückführung auf den Fall einer monotonen Funktionsfolge.

PDF BibTeX XML Cite
Full Text: EuDML