×

zbMATH — the first resource for mathematics

Über die Rotation der Erde. (German) JFM 39.1004.01
Wenn man von der Potentialfunktion der Einwirkung von Mond und Sonne auf die Rotation der Erde nur die beiden ersten Glieder nimmt, so erhalten die Differentialgleichungen der Bewegung eine Form, daß die Integration mit Hülfe hyperelliptischer \(\vartheta\)-Funktionen zweiter Argumente, die lineare Funktionen der Zeit sind, erfolgen kann. Verf. beruft sich hierzu auf die Abhandlung von Fr. Kötter: Über die Bewegung eines festen Körpers in einer Flüssigkeit (F. d. M. 23, 977, 1891, JFM 23.0977.01).
PDF BibTeX XML Cite
Full Text: DOI